Anwendung

Raps und andere Ölfrüchte

30-40 kg/ha vor dem Anbau oder vor Vegetationsbeginn ausstreuen, wenn möglich seicht einarbeiten.

Getreide, Mais, Sonnenblumen, Zuckerrüben

25 kg/ha vor dem Anbau oder vor Vegetationsbeginn ausstreuen, wenn möglich seicht einarbeiten.

Kartoffel

30 -50 kg/ha vor dem Anbau oder vor Vegetationsbeginn ausstreuen, wenn möglich seicht einarbeiten.

Gemüse, Wein, Obst

50 kg/ha vor dem Anbau oder vor Vegetationsbeginn ausstreuen, wenn möglich seicht einarbeiten.

Grünland

40 kg/ha nach dem Winter bzw. nach einem Schnitt

Zur pH-Wert Senkung

Ca. 500-2.000 kg/ha
Zum Beispiel bei Heidelbeeren und Himbeeren.

Zusammensetzung

90 % Schwefel (S) elementar
10 % Bentonit (Tonerde-Komplex)
Granulatgröße 3-4 mm

SULFOGRANULAT ist gemäß EU-VO 834/2007 und 889/2008 für Bio-Betriebe in Österreich sowie gemäß FiBL-Betriebsmittelliste für den biologischen Landbau in der Schweiz und für den ökologischen Landbau in Deutschland zugelassen.

Packungsgrößen

  • Sack 25 kg; 40 x 25 kg / Pal.
  • Big Bag 600 kg

Weitere Fragen

Falls Sie weitere Informationen zu SULFOGRANULAT benötigen, hilft Ihnen unser Außendienst gerne weiter.

Produkt

Erfahren Sie mehr über den Nutzen von SULFOGRANULAT.