SANASAN

MELKHYGIENE IM EUTERBEREICH

SANASAN ist ein anwendungsfertiges, rasch wirksames Euterpflegemittel zur Verbesserung der Melkhygiene im Euterbereich.

Die Euterpflege mit SANASAN hat keinen Einfluss auf den Milchgeschmack.

Es entstehen keine Wartezeiten und Sie vermeiden Probleme bei der Milchstellung.

ENTZÜNDUNGEN VORBEUGEN

Die regelmäßige Anwendung von SANASAN beugt Entzündungen von Eutern und Zitzen vor.

Den Tieren bleibt die Behandlung mit teuren, oft starken Medikamenten erspart und Sie können unnötige Ausfälle in der Milchproduktion vermeiden.

FELLPFLEGE BEI HAUTPARASITEN

Nach Alpung oder Weidegang haben die Tiere oft ein mit Hautparasiten befallenes Fell. SANASAN eignet sich hervorragend zur Fellpflege und entfernt schnell lästige Parasiten.

ANWENDUNG

Tierpflegemittel zur Verwendung in der Landwirtschaft. Zur Verbesserung der Melkhygiene im Euterbereich, zur Vorbeugung von Entzündungen der Euter und Zitzen sowie zur Fellpflege. Vor Gebrauch gut schütteln!

SANASAN für Euter und Zitzen: Euterbereich säubern und mit SANASAN 1 x täglich besprühen bzw. Zitzen dippen.

SANASAN zur Fellpflege nach Alpung und Weidegang: SANASAN 1:10 mit Wasser verdünnen, Fell mit dieser Lösung einsprühen bzw. waschen. Nach kurzer Einwirkzeit mit klarem Wasser ausspülen.

Zusammensetzung

Tierpflegemittel mit Kräuterextrakten, Schiefer- und Paraffinölen, zur äußerlichen Anwendung.

SANASAN entspricht der Verordnung (EG) Nr. 834/2007 idgF und ist daher für die biologische Landwirtschaft zugelassen.



Packungsgrößen

  • Flasche 500 ml mit Sprüher
  • Kanister 10 l

Weitere Fragen

Falls Sie weitere Informationen zu SANASAN benötigen, hilft Ihnen unser Außendienst gerne weiter.