FEINSTREU

Mit Schadstoffbinder

FEINSTREU bindet enorme Mengen an Feuchtigkeit und Schadstoffen, hält die Liegeflächen trocken und gräbt so gefährlichen Keimen buchstäblich das Wasser ab. Mit höchst erwünschten Nebenwirkungen: Dank der puderartigen Konsistenz, des speziellen Schadstoffbinders und ausgesuchter ätherischer Öle sorgt FEINSTREU wirkungsvoll und schonend für Hygiene bei Eutern und Klauen.

Der Keimsauger für Hygiene

Mit speziellem Schadstoffbinder

Der FEINSTREU zugesetzte Schad­stoffbinder weist eine gerüstartige Struktur auf, mit Hohlräumen und Kanälen. Darin werden gefährliche Schadstoffe dauerhaft gebunden. Die schadstoffbindende Wirkung ist dabei enorm - der 10%ige Schad­stoff­binder-­Anteil in nur 1 kg FEINSTREU bietet eine innere Ober­fläche von mehr als 100.000 m².

FEINSTREU haftet wie Puder zwischen den Klauen. Die ausgesuchten ätherischen Öle beruhigen und pflegen sowohl diese als auch Haut­­stellen, die sonst direkt mit Kot in Kontakt kommen (Mortellarovorbeugung).

Intensiv trocknend

Kälberboxen, trocken & gesund

FEINSTREU trocknet feuchte Kälberboxen und schafft eine hygienische Unterlage für die gesunde Entwicklung Ihrer Kälber.

FEINSTREUER

Einfache Ausbringung

Der FEINSTREUER sorgt für eine halbautomatische, staubarme Ausbringung.

APPLICATION

Stallhygienemittel zur Verwendung in der Landwirtschaft.

Trockenpulver zum Einstreuen in den Liege- und Laufbereich von Nutztieren, auch zur Einrichtung einer Kalk-Stroh-Matratze.

Sehr gute Trocknungswirkung durch extrem feinst vermahlenen Kalk. Verbesserung der Euterhygiene durch speziell abgestimmte ätherische Öle.  

Rinder: pro Liegeplatz und Woche circa 1 kg, aufgeteilt auf 2-3 Gaben die Woche. Im Laufbereich vermindert FEINSTREU, dünn ausgebracht, die Rutschgefahr.

Schafe, Ziegen und Pferde: ca. 100 - 200 g/m² pro Woche, besonders auf feuchte Stellen streuen.

Schweine: 100 - 200 g/m² auf den Boden nach Bedarf, auch für das Ferkelbad geeignet.

Geflügel: 200 - 300 g/m² nach dem Entmisten.

Composition

Feinst vermahlener Kalkstein aus natürlichen Lagerstätten in Österreich mit ätherischen Ölen und 10% Schadstoffbinder.

Feinheitsgrad: 90% unter 0,025 mm und davon 50% unter 0,006 mm

ph-Wert:  > 9

FEINSTREU entspricht der Verordnung (EG) Nr. 834/2007 idgF und ist daher für die biologische Landwirtschaft zugelassen.

Pack Sizes

  • Big Bag 1.000 kg

Questions

If you need more information about FEINSTREU, our field staff will be happy to help.