Anwendung

ANWENDUNG

Alle Aufwandmengen pro Hektar. Wassermenge mindestens 250 l/ha, falls nicht anders angegeben.

GETREIDE
Bestockung (BBCH 20 - 30): 3 l
Fahnenblatt (BBCH 37): 3 l
Blühbeginn (BBCH 61): 3 l
Förderung Strohrotte: 4 l auf das Stroh, danach seicht einarbeiten

RAPS
Herbst im 7-8-Blatt-Stadium (BBCH 17 - 18): 2 l
Frühjahr ab Beginn Verzweigung und Streckwachstum (BBCH 20 - 40): 4 l
Frühjahr mit Beginn Knospenbildung (BBCH 50): 4 l

MAIS
vor dem Anbau einarbeiten:
5 l
4-8-Blatt-Stadium (BBCH 14 - 18): 5 l
Förderung Strohrotte: 5 l auf das Stroh, danach seicht einarbeiten

ZUCKERRÜBE
vor dem Anbau einarbeiten:
5 l
ab Beginn bis Ende Reihenschluss (BBCH 30 - 40): 3 x 5 l

ERBSE, BOHNE, SOJABOHNE
4-Blatt-Stadium (BBCH 14): 3 l, gegebenenfalls wiederholen
Blühbeginn (BBCH 61): 4 l

SONNENBLUME
vor dem Anbau einarbeiten:
5 l
6-8-Blatt-Stadium (BBCH 16 - 18): 5 l

ÖLKÜRBIS
vor dem Anbau einarbeiten:
5 l
zum Reihenschluss (so spät wie möglich): 5 l

KARTOFFEL
zwischen Reihenschluss (BBCH 30) und 50 % Knollengröße (BBCH 70):
4 x 3 l im Abstand von 10 - 14 Tagen

FELDGEMÜSE, ZWIEBEL
vor dem Anbau einarbeiten:
5 l seicht einarbeiten
14 Tage nach dem Auflaufen / Auspflanzen: 3 l,  2 - 3 x im Abstand von 10 - 14 Tagen

ERDBEERE
Vorblüte bis Fruchtfärbung:
3 x 3 l im Abstand von 10 - 14 Tagen
September / Oktober: 2 x 3 l im Abstand von 10 - 14 Tagen
Neuanlagen bis 10 Tage nach der Pflanzung: 3 l

KERNOBST, STEINOBST
Bodenanwendung
10 l in 1000 l Wasser zeitig im Frühjahr auf den Boden ausbringen, falls möglich einarbeiten.
Blattanwendung
Austrieb bis Vorblüte: 2 x 5 l im Abstand von 10 - 14 Tagen
Abgehende Blüte bis Fruchtfärbung: 3 x 5 l im Abstand von 10 - 14 Tagen

WEIN
Bodenanwendung
10 l in 1000 l Wasser zeitig im Frühjahr auf den Boden ausbringen, falls möglich einarbeiten.
Blattanwendung
Austrieb bis Vorblüte: 2 x 5 l im Abstand von 10 - 14 Tagen
Abgehende Blüte bis Traubenfärbung: 3 x 5 l im Abstand von 10 - 14 Tagen, Wassermenge gegebenenfalls auf 500 - 1000 l/ha erhöhen

FERTIGATION
EC Wert 0,5 %-ige Lösung: 0,1 mS/cm. Mit klarem Wasser nachspülen.

Zusammensetzung

Über 40 verschiedene pflanzliche, ätherische und mineralische Öle, Seetang- und Kräuterextrakte.

Hergestellt aus garantiert gentechnikfreien Rohstoffen.
100% biologisch abbaubar
gemäß Gutachten der Universität Innsbruck.

pH-Wert: 8 - 9

In Österreich zugelassen für den Biolandbau gem. EU-VO 834/2007 und 889/2008. Zugelassen durch USDA gemäß National Organic Program NOP.

Biozertifikat AT (PDF)

Packungsgrößen

  • Kanister 10 l; 84 x 10 l / Pal.
  • Kanister 25 l; 36 x 25 l / Pal.
  • Fass 200 l; 2 x 200 l / Pal.
  • Palettentank 1.000 l

Weitere Fragen

Falls Sie weitere Informationen zu AMALGEROL benötigen, hilft Ihnen unser Außendienst gerne weiter.

Produkt

Erfahren Sie mehr über den Nutzen von AMALGEROL.