SAATSTARTER

Der Starterdünger

  • Sichert die Jugendentwicklung
  • Mit der Saat in einem Arbeitsgang
  • Mit Wurzelstimulator AMALGEROL

Wachstumsvorsprung

 

Warum SAATSTARTER?

Die Umstellung des Keimlings von der Samenernährung auf die Ernährung aus dem Boden (Abnabeln) ist eine sehr kritische Phase. Oft herrscht zu dieser Zeit eine nasskalte Witterung, die die Aufnahme der Nährstoffe behindert.

Wenn Sie einen Mangel sehen, haben Sie schon Ertrag verloren!

 


SAATSTARTER verschafft einen Wachstumsvorsprung!

  • Ablage direkt beim Saatkorn ernährt den Keimling sofort nach dem Abnabeln
  • Enthält wichtige Nährstoffe sowie den Wurzelstimulator AMALGEROL
  • Versorgt die Kultur, nicht das Unkraut
  • Vermeidet Wachstumsstörungen im Jugendstadium
  • Zugleich mit der Saat in 1 Arbeitsgang
  • Für alle Reihenkulturen - Mais, Kürbis, Sonnenblume,
    Zuckerrübe, Kartoffel, Gemüse

 

 

SAATSTARTER wird in einem Arbeitsgang gemeinsam mit der Saat ausgebracht. 

ANWENDUNG

Aufwandmengen pro Hektar:

Mais, Kürbis, Soja, Zuckerrübe, Sonnenblumen: 12 kg mit dem Mikrogranulatstreuer ausbringen.

Feldgemüse, Kartoffel: 12 kg mit dem Mikrogranulatstreuer ausbringen.

Zierrasen: 12-20 kg mit dem Mikrogranulatstreuer ausbringen.

Zusammensetzung

4,5 % Stickstoff (N)
18 % Phosphor
(P2O5)
1,5 % Kalium (K
2O)
14 % Calcium (CaO)
1,5 % Magnesium (MgO)
0,4 % Eisen (Fe)
20 % AMALGEROL

pH-Wert: 6,4 - 6,5

Packungsgrößen

  • Sack 4 kg; 125 x 4 kg / Pal.

Weitere Fragen

Falls Sie weitere Informationen zu SAATSTARTER benötigen, hilft Ihnen unser Außendienst gerne weiter.