Cookies 🍪

Wir verwenden Cookies, für die wir bitte Ihre Zustimmung benötigen.

POWERPHOS

Schnell wirkender Flüssigphosphor für Grünland und Acker

Phosphatdünger in seiner wirksamsten Form – zur einfachen Ausbringung mit der Gülle
  • Hochwirksamer Polyphosphatdünger

    mit zusätzlich 10% Stickstoff

  • Wirkt schnell und sicher über das Blatt

    in allen Situationen mit erhöhtem Phosphorbedarf

  • Keine zusätzlichen Ausbringungskosten

    beim Einmischen in die Gülle

Phosphatdünger: Phosphormangel von Pflanzen beheben

Phosphormoleküle bewegen sich im Boden nur 2-3 mm pro Jahr. Ungünstige pH-Werte, Bodenverdichtung, Trockenheit und schlechte Wurzelentwicklung führen daher schnell zu einer Unterversorgung. Mit Phosphatdünger, der direkt über das Blatt wirkt, lässt sich der Phosphormangel von Pflanzen schnell und punktgenau beheben. Im Grünland ebenso wie im Ackerbau.

POWERPHOS: der Phosphatdünger von Hechenbichler

  • Die Wirkung

    Polyphosphat ist die wirksamste Phosphorform. Phosphatdünger eignet sich für alle Situationen, in den der Phosphorbedarf von Pflanzen erhöht ist. POWERPHOS enthält dabei zusätzlich 10% Stickstoff und wirkt schnell und sicher über das Blatt.

  • Der Nutzen

    Der Einsatz des Phosphatdüngers ist jederzeit möglich. Unabhängig von Bodenbeschaffenheit, pH-Wert und Witterung. Pflanzen im Jugendstadium, die über einen erhöhten Stoffwechsel und ein kleines Wurzelsystem verfügen, werden somit stets optimal mit Phosphor versorgt. Vor der Blüte dient eine schnelle Phosphorversorgung zudem der Ertragssicherung.

    Durch Einmischen von POWERPHOS lässt sich der Phosphorgehalt in der Rindergülle einfach erhöhen – und hochwertiges Grundfutter anbauen.

  • Die Vorteile

    • Für alle Situationen mit erhöhtem Phosphorbedarf geeignet

    • Wirkt schnell und sicher über das Blatt

    • Keine zusätzlichen Ausbringungskosten

    • Hochwirksamer Polyphosphatdünger mit 10% Stickstoff

    • Für bessere Kornausbildung und besseren Knollenansatz

So wenden Sie POWERPHOS richtig an:

GRÜNLAND

20 - 30 l/ha zum ersten Aufwuchs, 10 - 15 l/ha zu jedem weiteren Aufwuchs. In die Gülle einmixen.

ACKERLAND

5 l/ha und Applikation

Finden Sie Ihre Anwendungsbereiche

Getreide

5 l zur Bestockung (BBCH 20 - 30); 5 l zum Blühbeginn (BBCH 61)

Mais

5 l im 4-8-Blatt-Stadium (BBCH 14 - 18)

Raps

5 l im Herbst 7-8-Blatt-Stadium (BBCH 17 - 18); im Frühjahr 5 l zum Längenwachstum (BBCH 30); 5 l zur Knospenbildung (BBCH 50)

Kartoffel

2 x 5 l zwischen Reihenschluss (BBCH 30) und Knollenansatz (BBCH 40)

Sonnenblumen

5 l im 6-8-Blatt-Stadium (BBCH 16 - 18)

Zuckerrübe

3 x 5 l zwischen Reihenschluss (BBCH 30) und Ende Rübenwachstum (BBCH 49)

Bohne, Erbse, Sojabohne

5 l beim 4. Laubblatt (BBCH 14), 5 l zur Vorblüte (BBCH 55)

Feldgemüse

5 l nach 14 Tagen ab Auflaufen/Auspflanzen; danach 2 - 4 Wiederholungen mit jeweils 10 - 14 Tagen Abstand

Wein, Obst

5 l zwischen Austrieb bis Vorblüte, 2 - 4 wiederholen zwischen abgehender Blüte bis Trauben-/Fruchtfärbung, Wassermenge gegebenenfalls auf 500 - 1000 l/ha erhöhen

Grünland

20 - 30 l zum ersten Aufwuchs; 10 - 15 l zu jedem weiteren Aufwuchs; in die Gülle einmixen; Wartefrist bei Beweidung: 2 Wochen

Fertigation

EC Wert für eine 0,1%-ige Lösung: 0,56 mS/cm. Mit klarem Wasser nachspülen.

Haben Sie Fragen?

"Wir helfen Ihnen gerne telefonisch weiter. Rufen Sie uns an!"

Montag bis Donnerstag
07:30 – 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr

Freitag
07:30 - 12:00 Uhr

T +43 512 291810-0
F +43 512 291810-23

info@amalgerol.com

Produktdaten

Zusammensetzung

10 % Ammoniumstickstoff (N) 138 g/l
34 % Phosphat (P2O5) 469 g/l, wasserlöslich

Werte

pH-Wert:
6 - 7

Verpackungseinheiten

Kanister 10 l; 75 x 10 l / Pal.
Fass 200 l; 2 x 200 l / Pal.
Palettentank 1.000 l

Newsletter

Profitieren Sie von Angeboten und erhalten Sie unsere News

Kein Spam. Sie können sich jederzeit abmelden.